5 Looks für 5 verschiedene Anlässe

Aktualisiert: 30. Juni 2021



Schick essen gehen, ein Café-Besuch oder ein Date im Kino – ganz egal, welcher Anlass bevorsteht, ein paar Überlegungen im Voraus sind hilfreich, um dem Anlass entsprechend aufzutreten. Ich habe fünf Styling-Inspirationen für euch zusammengestellt, die das Vorbereiten für jeden Anlass vereinfachen.


Outfit 1: Was ich zu einem Spaziergang anziehen würde


Für einen Spaziergang sollte das Outfit möglichst bequem und wetterunabhängig sein. Wer sich gegen nasse Füße und kaltes Wetter schützen möchte, sollte zu trendigen Gummistiefeln greifen. Die Stiefeletten sind nicht bloß praktisch und unglaublich bequem, richtig kombiniert sehen sie sogar mega-chic aus. Schlichte Regenstiefel in Schwarz lassen sich zu eleganten Pencilskirts aus Leder und warmen Sweatern kombinieren – der perfekte Stilbruch für einen lässigen, aber gleichzeitig femininen Look. An kalten Tagen könnt ihr einen langen Mantel überziehen, an wärmeren einen Trenchcoat oder Blazer. Der perfekte Look, den man ganzjährig und wetterunabhängig tragen kann.



Outfit 2: Was ich zum Workout Kurs tragen würde


Was gibt es Besseres, als sich mit ein paar süßen Workout-Outfits zum Sport zu motivieren. Sportmode muss nicht immer langweilig sein, es gibt ein paar Kombinationen, mit denen ihr jedes Sportoutfit aufwerten könnt. Zum Workout Outfit darf der XL-Hoodie nicht fehlen. Der Kapuzenpullover hält nicht nur warm, kombiniert mit kurzen Crop Tops und Bikershorts sieht er auch sportlich und modern aus. Kombiniert euren Workout Look farblich, um sicherzustellen, dass euer Fitness-Ensemble zusammenpasst. Dazu noch eine schlichte Goldkette, um den Look zu vervollständigen.




Outfit 3: Was ich bei einem Café Date mit meinen Freundinnen tragen würde


Um die letzten Sonnenstunden mit den Freundinnen in einem Café zu genießen, gibt es nichts Besseres als ein luft-leichtes Oversized-Hemd. Die neuen Oversized-Hemden in hellen Pastellfarben liegen gerade voll im Trend. Sie spielen mit dem Boyfriend-Prinzip und sorgen für einen lässigen Stil. Für das feminine Finish solltet ihr euer Hemd offen und darunter ein Crop Top oder ein Bralette tragen. Auch körperbetonendende Flared-Leggings mit Schlitz eignen sich ideal für den androgynen Look. Als Accessoires könnt ihr auf eine schlichte schwarze Glasbrille setzen oder auf Sonnenbrillen mit farbenfrohen Bügeln. Die Kunststoffbrillen aus den 90er-Jahren erleben in diesem Frühling ihren Comeback und sind damit das ideale Statement-Piece für euren Look.



Outfit 4: Was ich für eine Mittagsverabredung tragen würde


Für ein zwangloses Mittagessen unter Freunden oder der Familie eignen sich immer Jeans und flache Schuhe. Damit das Outfit nicht langweilig wirkt, könnt ihr euch beim Oberteil für etwas Farbenfrohes wagen: ein gekürzter Cardigan in Pastellfarbe und dazu klobige Goldohrringe. Haltet die Accessoires einfach mit einer eleganten Baguette-Tasche und den Lieblingssneaker eurer Wahl.



Outfit 5: Was ich zum Abendessen oder Date tragen würde


Egal ob unter Freunden, mit dem Partner oder mit der Familie – es ist immer hilfreich, eine Reihe von Outfits für das nächste Abendessen parat zu haben. Bei der Suche nach dem perfekten Outfit sollten Veranstaltungsort, die Stimmung und die Jahreszeit die ersten Überlegungen sein. In der Stimmung, sich für einen besonderen Anlass schick zu machen? Luftige Kleider mit Blumenprints liegen gerade voll im Trend und sind perfekt für ein romantisches Abendessen! Fließende Stoffe sorgen bei Frauen mit Kurven für eine schöne Silhouette, denn sie kaschieren kleine Pölsterchen. Entscheidet euch für kleine Kitten Heels und ein paar schlichte Goldohrringe, um das Blumen-Design zu unterstreichen, ohne ihm etwas wegzunehmen.



Mit diesen 5 Looks seid ihr für jeden Anlass gewappnet und müsst nicht stundenlang vor dem Kleiderschrank stehen. Fügt gerne jedem Outfit noch etwas von eurem Stil hinzu, um eure Persönlichkeit zu unterstreichen! 💗

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen